Einzelarbeit

Einzelstunden sind individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse, Lebens-und Entwicklungsphasen abgestimmt. Sie werden immer mit einem Gespräch eingeleitet, indem die augenblickliche Situation besprochen und die Vorgehensweise geklärt wird.
Die Selbsterforschung/ Therapie ist prozessorientiert und ganzheitlich, wobei Symptome und Erkrankungen richtungsweisend seien können.

Einzelstunden können unterschieden werden in:

reine atemtherapeutische Behandlung

authentische Selbstfindung, Bedürfnisse nach Regeneration, Wohlgefühl
Bei-sich-selbst-ankommen ,
Atem und Stimmarbeit
therapeutische Indikationen können sein:
allgemeine Spannungszustände, Überbelastung, Stress, Schlafstörungen, Ängste, psycho-vegetative Erschöpfungszustände. funktionellen und degenerativen Erkrankungen des Bewegungssystems, psychosomatischen Störungen aller Art wie
z.B. Asthma bronchiale, Bronchitis, Störungen des Herz-Kreislaufsystems.

atem- körperpsychotherapeutische Behandlung

hierbei ist der Schwerpunkt mehr auf die entwicklungsspezifischen Themen
gerichtet,
wie z.B. die Persönlichkeitsentwicklung, Überwindung von Existenz-, Bindungs-, Autonomie- und Abgrenzungsprobleme. Stärkung der Präsenz und Kompetenz.

Traumaheilung und Traumaprävention

akuter und posttraumatischer Stress, Entwicklungstraumatisierungen, besonders
hier auch die Folgen und Spätfolgen von vorgeburtlichem und geburtlichem Stress, generationsübergreifende Traumatisierungen, Spätfolgen von Flucht und  Krieg,  Traumapräventionen, z. B. bei bevorstehenden Operationen.

Diese Ansätze werden oft auch in Kombinationen miteinander sinnvoll eingesetzt.

In der Regel werden für Einzelstunden 60 Minuten vereinbart.
In einigen Fällen ( besonders auch bei längerer Anfahrt) 90 – 120 Minuten.
Die Kosten für 60 Minuten betragen 80,--€ / 90,-- €  (private Kassen anteilig möglich)

Seminare

Seminartage- Seminare - Forbildungsveranstaltungen 
finden als Prozessarbeit im Feld der Gruppe statt.

Sie sind offen für alle Frauen, die die Arbeit kennen lernen möchten,
ebenso für meine Einzelklientinnen und Teilnehmerinnen der Seminar-
reisen.

Die Unterstützung im Alltag spielt hier eine wesentliche Rolle, das heißt,
wir bleiben "dran", regenerieren und stärken die innere "Festigkeit".
Eine nachhaltige Integration und vertrauensvollen Hinwendung
zu uns selbst wird gefördert und die Verbundenheit in der Gruppe erlebt.

Für Kolleginnen und Kollegen aus den unterschiedlichsten Bereichen biete ich gezielte Seminare zu spezifischen Themenfelder an (bitte anfragen).


Die nächsten Seminare sind:  (siehe auch unter Termin



Integrations - Seminare:
Atemarbeit-Somatic-Experiencing - Meditationspraxis

In diesem Seminaren werden ressourcen-orientierte Atem- und Empfindungsarbeit mit Elementen der Traumatherapie - Somatic Experiencing - und der Achtsamkeits-und Meditationspraxis verbunden. Die innere gefühle Wahrnehmung stärkt die Selbstregulierung im autonomen Nervenssystem, löst alte Gedankenmuster und führt Stück für Stück zur Integration und Überwindung traumatischer Erfahrungen.Theoretische Erläuterungen und praktische Übungen wechseln sich ab und geben so ein gutes Verständnis der grundlegenden Vorgehensweisen. Zeit und Ort nach Absprache.

 

Beratung & Coaching

Beratung und körperorientiertes Coaching ist sinnvoll bei aktuellen
beruflichen und persönlichen Fragestellungen.

Hierbei bietet auch die Methode -Somatic-Experiencing- eine wirksame
Verarbeitung alltäglicher Stresssituationen.

Themen könnten sein: 

-Lösung von körperlichen und gedanklichen Blockaden

-sich privat und beruflich neu orientieren

-Stärkung der eigenen Kompetenzen, Selbtwertgefühle, Selbstakzeptanz

-innere Einstellungen, Gedankenmuster und Überzeugungen verändern

-Ressourcenarbeit , Gleichgewicht und Flexibilität finden

-Denken und Handeln in Einklang bringen

-Gesundheitsberatung: gesunde Lebensführung und Integration bisher nicht verarbeitete Verletzungen und Kränkungen

-Stressregulierung im zwischenmenschlichen Bereich

-neue Kommunikationswege gehen (Sprache, Sprechen, innere Anbindung)

-Arbeit an der Stimmphysiologie


Individuelle Beratung und Coachings biete ich auch in sogenannten
Kurzurlauben an. (siehe unter Beratung und Therapie im Urlaub)  

Supervision


 
ist für alle Menschen gedacht, die in ihrem beruflichen Kontext Unterstützung und Resonanz suchen.
Ebenso für Menschen, die die Qualität ihrer Arbeit erweitern und vertiefen
möchten und/oder auch die somatische Ebene zum größeren Verständnis
menschlicher ganzheilicher Kommunikationsmöglichkeiten einbeziehen möchten.
Wesentliche Ansätze findet hierbei die Polyvagale Therorie von Stephen Porges.